• <h3> GUTE UNTERHALTUNG</h3><h4> WÜNSCHT IHR APOLLO KINO&BAR</h4>
  • <h3>Wild</h3><h4>Nicolette Krebitz</h4>
  • <h3>Was Männer sonst nicht zeigen</h3><h4>Joonas Berghäll, Mika Hotakainen</h4>
  • <h3>Meine Zeit mit Cézanne</h3><h4>Danièle Thompson</h4>
  • <h3>Marina Abramovic: The Artist Is Present</h3><h4>Matthew Akers, Jeffrey Dupre</h4>
  • <h3>Mahana – Eine Maori-Saga</h3><h4>Lee Tamahori</h4>
  • <h3>Alle Anderen</h3><h4>Maren Ade // Regisseurin von TONI ERDMANN</h4>
  • <h3>Zornige indische Göttinnen </h3><h4>Pan Nalin</h4>

Willkommen bei KINO ON DEMAND!

Hier bieten wir Ihnen einen spannende Auswahl an Filmen, die regelmäßig neu von uns zusammengestellt wird. Sehen Sie Klassiker, Publikumslieblinge oder Werkschauen großer Regisseure. Direkt online als Stream auf Ihrem Fernseher, Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer.

Wild

Ein Film von Nicolette Krebitz

Auf dem Weg zur Arbeit hat Ania (Lilith Stangenberg) eine seltsame Begegnung. Mitten im Park steht sie einem Wolf gegenüber. Sie sehen sich direkt in die Augen – und es kommt ihr so vor, als wäre ihr bisheriges Leben ein Witz. Der Moment lässt sie nicht mehr los, genau wie der Gedanke den Wolf wieder zu finden und nie mehr gehen zu lassen. Ania wird zur Jägerin, legt Fährten und schafft es das wilde Tier zu fangen. Sie sperrt es in ihrer Hochhauswohnung ein - und sprengt sämtliche Fesseln ihres bisherigen bürgerlichen Lebens. Erstaunlicherweise finden die Menschen um sie herum daran Gefallen, besonders ihr Chef Boris (Georg Friedrich), der ihre Nähe sucht wie nie zuvor. Fast scheint es, als teilten sie alle eine ähnliche, geheime wilde Sehnsucht.

Mehr Infos

Was Männer sonst nicht zeigen - Geschichten aus der finnischen Sauna

Ein Film von Joonas Berghäll und Mika Hotakainen

„Starke Geschichten sind das!"

Süddeutsche Zeitung

Echte Kerle reden bekanntlich nicht gerne. Schon gar nicht über Probleme. In Finnland, das für seine schweigsamen Bewohner bekannt ist, ist das nicht anders – mit einer Ausnahme: Nach Feierabend genießen die Finnen gerne mal ein Bier mit ihren Kumpels und tauchen in die wohltuende Hitze der Sauna ab. Hier trifft man sich, schwitzt und trinkt gemeinsam. In der wohligen Wärme kehren die Männer ihr Innerstes nach außen und erzählen Lebensgeschichten, die mal lustig und mal tiefgründig sind. Im Mittelpunkt steht immer die Sauna. Regisseur Joonas Berghäll beobachtet die Protagonisten dabei unauffällig mit der Kamera und zeichnet ein Stück finnischer Kultur und Seelenlandschaft mit humoristischer Leichtigkeit auf.

Mehr Infos

Meine Zeit mit Cézanne

Ein Film von Danièle Thompson

Die Geschichte der stürmischen Freundschaft zweier Genies, die ausziehen, um ihre Welt auf den Kopf zu stellen: Paul Cézanne und Émile Zola. Getränkt in den magischen Farben der Provence zeichnet MEINE ZEIT MIT CÉZANNE dabei das Porträt einer ganzen Epoche, bildgewaltig inszeniert und hochkarätig besetzt.

Mehr Infos

Marina Abramović: The Artist is Present

ein Film von Matthew Akers

"Ein dokumentarisches Meisterwerk."

Arte

Verführerisch, furchtlos und unverschämt: Seit fast 40 Jahren definiert Marina Abramović ständig neu, was Kunst heute bedeutet. Als Werkzeug benutzt sie ihren eigenen Körper - dabei überschreitet sie immer wieder Grenzen, oft risikiert sie sogar ihr Leben. Ihre Performances provozieren, schockieren und bewegen uns. MARINA ABRAMOVIĆ: THE ARTIST IS PRESENT – ist das faszinierende Porträt der innovativen und umstrittenen Aktionskünstlerin und „Grandma of performance art“. Mit ihrer Performance im Museum of Modern Art in New York erregte MARINA ABRAMOVIĆ im Jahr 2010 einmal mehr die Gemüter, und die ewig alte Frage wurde erneut gestellt: ist das Kunst?

Mehr Infos

Mahana - Eine Maori-Saga

Ein Film von Lee Tamahori

„Erschaffen mit einer aufrichtigen, tief empfundene Verbindung zu diesem wunderschönen Ort und seinen Menschen.”

THE HOLLYWOOD REPORTER

In den 1960er-Jahren ist das Leben der Schafscherer an der Ostküste Neuseelands noch tief in alten Maori-Traditionen verwurzelt. Unter dem strengen Blick des Familien-Ältesten leben drei Generationen unter einem Dach. Der 14-jährige Simeon – Enkel von Tamihana Mahana – beugt sich nur widerwillig der Autorität und gibt seinem Großvater ungewohnte Widerworte. Und dann verliebt sich Simeon auch noch in die Tochter der Familie Poata, mit denen die Mahanas schon ewig im Clinch liegen. Die Fronten zwischen Großvater und Enkel verhärten sich dramatisch. Als zufällig ein altes Foto in Simeons Hände fällt, lüftet sich ein wohlgehütetes Familiengeheimnis, das alles ändert.

Mehr Infos

Zornige Indische Göttinnen

Ein Film von Pan Nalin

Freida (Sarah-Jane Dias) hat ihre besten Jugendfreundinnen zu sich nach Goa eingeladen. In der traumhaften Umgebung des indischen Küstenstaats will sie mit ihnen – zur großen Überraschung aller – ihre Hochzeit feiern. Die Hochzeitsgesellschaft könnte unterschiedlicher kaum sein: Suranjana (Sandhya Mridul) ist eine toughe Geschäftsfrau und Mutter, Joanna (Amrit Maghera) eine aufstrebende Schausp...

Mehr Infos

Alle Anderen

ein Film von Maren Ade

"Maren Ades Film geht durchaus auch dort hin, wo es weh tut, aber vor allem lebt er von der Lust, dem Spiel der Liebe zuzusehen."

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Nach DER WALD VOR LAUTER BÄUMEN zeigt Maren Ade in ALLE ANDEREN erneut Ihre Fähigkeiten, so wahrhaftig zu inszinieren, dass wir uns der Gefühlswelt der Figuren nicht entziehen können. Mit subtilem Humor und grausamer Genauigkeit erzählt der FIlm von den widersprüchlichen Sehnsüchten eines Paares auf der Suche nach seiner Identität. ALLE ANDEREN lief im Wettbewerbsprogramm der 59. Internationalen Filmfestspiele Berlin und erhielt dort den Silbernen Bären in den Kategorien „Großer Preis der Jury“ und „Beste Darstellerin“ (Birgit Minichmayr).

Mehr Infos